Was glaubst du wer du bist? Verwendung von "Who (だ れ)" auf Japanisch: Verwendung von 「誰 だ れ」 Wagen Sie es auf Japanisch, nach „Who (だ れ)“ zu fragen. Anhand von Erklärungen, Beispielen und Zusammenhängen lernen wir, wie man das Fragewort „Dare“ wie ein japanischer Profi verwendet.

Lerne Japanisch online mit BondLingo

Was glaubst du wer du bist? Wie man “Who (だ だ)” auf Japanisch benutzt

Grundlegendes Japanisch „Wer? [Wagen?]" 

Wer bist du? Eine sehr tiefe, aber tiefgreifende Frage, die Sie sich vielleicht von Zeit zu Zeit gestellt haben. Oder vielleicht sind Sie auf einen fremden Mann oder eine fremde Frau gestoßen, von denen nicht angenommen wurde, dass Sie sie nicht kannten. Oder vielleicht bist du sogar aufgeregt, auf eine Party zu gehen und im Voraus wissen zu wollen, wer kommt. Nun, heute werden wir lernen, all diese Fragen auf Japanisch zu stellen. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und machen Sie sich bereit, in die heutige Online-Japanischstunde einzutauchen.

Was, wer, wann, wie, wo und warum sind die Grundlage für die meisten Fragen beim Sprachenlernen. Wenn Sie diesen Blog lesen, stehen Sie wahrscheinlich entweder am Anfang Ihrer Japanreise oder verbessern nur Ihre Grundkenntnisse. Wir sind uns sicher, dass Sie heute viel über das Wort „だ れ“ WHO lernen werden. Wie immer, Jungs, empfehlen wir Ihnen, sich Notizen zu machen, während Sie den Artikel lesen, da dies beim Lernprozess sehr hilfreich ist. 

Die Grundlagen der Struktur: „Who (だ れ)“ auf Japanisch

Beginnen wir mit einem wirklich einfachen Satz, der uns hilft, die Grundlagen der Struktur zu ergründen:

そ れ は だ れ で で す
Sore wa dare desu ka
Wer ist das?

Eine ziemlich einfache Satzstruktur, haben Sie das Konzept verstanden? Sie können "wund" mit Wörtern wie "kore" austauschen.anataUnd sogar bestimmte Namen. Auf diese Weise können Sie Fragen wie "Wer ist das?" "Wer bist du?" und "wer ist (Name)".

Versuchen wir jetzt, dies zu erweitern und es zu einer komplexeren Satzstruktur zu entwickeln.

こ れ は だ れ の ぼ お し で す す。            
kore wa wagen kein booshi desu ka.
Wessen Hut ist das?

In diesem Beispiel fügen wir das Possessiv hinzu Partikel "の" erzeugt das Muster "wem gehört das" oder "wem". Schauen wir uns ein anderes Beispiel an, um unser Verständnis zu festigen.

そ れ は だ れ の の ば ん で す す
kore wa dare no kaban desu ka.
Wessen Tasche ist das?

Dies ist eine wirklich großartige Struktur zum Lernen und trainieren wie es zwangsläufig extrem kommen wird nützlich in Ihrem weiteren Studium.

Sollen wir dort aufhören? Nein nein Nein. Wir können so viel mehr mit „Who (だ れ)“ machen, zu dem Sie gehen Liebe es. Fahren wir mit dem nächsten Schritt unserer gewagten Reise fort.  

だ れ が こ れ を 壊 し た の か 知 っ て い ま す か。
Wagen Sie es, kore o kowashita no ka shitte imasuka.
Weißt du wer das kaputt gemacht hat?

Hier fragt der Sprecher, ob der Hörer weiß, wer den fraglichen Gegenstand gebrochen hat. Was für ein Clutz! Ga wird verwendet, um das Thema des Satzes zu markieren, und wird oft nach nani, dare und itsu verwendet.

Lassen Sie uns in ein anderes Beispiel springen, um unser Verständnis zu vertiefen.

あ そ で に た べ て い る ひ と は は だ れ で す か
Asoko de tabete iru hito wa dare desu ka
Wer ist diese Person, die da drüben isst?

Dies ist ein wirklich interessantes Satzmuster, da es zuerst beschreibt, was die Person tut, und dann fragt, wer das ist. Wenn Sie Japanisch noch nicht kennen, ist dies eine integrale Satzstruktur, an die Sie sich gewöhnen müssen. Sie verwenden das fortlaufende て い る-Muster und fügen am Ende ein Substantiv hinzu, um zu beschreiben, was dieses Substantiv tut. Wenn Sie dies mit „Dare“ verbinden, können Sie die Person, über die Sie etwas wissen möchten, genauer beschreiben.

Warten Sie, Leute, bevor Sie gehen, haben wir einen kleinen Bonus an Informationen für Sie. Du wirst Liebe Dies!

Hinzufügen von か oder も zu だ れ (Wer): „Wer (だ れ)“ auf Japanisch

Durch Hinzufügen von か oder も zu だ れ kann „Who (だ れ)“ in „jemand“ und „niemand“ geändert werden. Schauen wir uns einige Beispiele für diese Einrichtung in Aktion an.

だ れ か が い る み た い で す す
Dareka ga iru mitai desu.
Jemand scheint da zu sein.

Wie Sie sehen können, bezieht sich だ れ か auf „jemanden“. Sie verwenden Dareka in einer Situation, in der die Verben positiv. Bei だ れ も müssen Sie jedoch das Negativ verwenden. Schauen Sie sich das folgende Beispiel an, um es in Aktion zu sehen.

だ れ も い な い み た い で す す
Dareka iru mitai desu.
Es scheint niemand da zu sein.

Diese sind wirklich wichtig, um sich daran zu erinnern Grammatik Regel auch auf Nani und itsu übertragen. Wir haben einige andere Artikel dazu, die Sie auch lesen können. Stellen Sie sicher, dass Sie viele ausschreiben trainieren Sätze auch mit diesen

Okay, alle zusammen, das bringt uns zum Ende der heutigen Online-Japanischstunde. Wir hoffen sehr, dass es Ihnen Spaß gemacht hat, heute bei uns etwas über だ れ zu lernen. Es ist wirklich wichtig, mit diesen Fragewörtern eine gute Grundlage zu bekommen, da sie super super sind nützlich beim Stellen grundlegender Fragen und kann schön zu komplexeren Mustern führen. Ich wünsche allen einen schönen Tag, bis zum nächsten Mal, ま た ね。

Lerne Japanisch mit BondLingo

Lerne Japanisch online mit BondLingo

In Japan studieren?

blank

Empfehlen

Welcher ist welcher? Verwendung von ど ど っ und ど ど auf Japanisch
Japanische Fragewörter: Wer, was, wo, wann, warum und wie