Der schwierigste Aspekt beim Sprachenlernen ist meiner Meinung nach definitiv das Sprechen. Besonders über einen vollen Terminkalender von Arbeit, Studium und allgemeinem Leben. Hier sind einige meiner wichtigsten Tipps, wie Sie Ihre Japanischkenntnisse verbessern können. 

Lerne Japanisch online mit BondLingo

So verbessern Sie Ihre Japanischkenntnisse

Suche einen Sprachpartner. 

Die Suche nach einer japanischen Muttersprachlerin, die auch Englisch lernt, ist der absolut beste Weg, um Ihre Sprachfähigkeiten zu verbessern. Jemand, mit dem Sie sich wohlfühlen können, passt in Ihren Zeitplan und verfügt auch über die gleichen Englischkenntnisse, die Ihr Japanisch für Ihre Fortschritte unbedingt benötigt. Es ist wichtig, dass Sie über die gleichen Fähigkeiten verfügen, damit Sie sich gleichermaßen gegenseitig herausfordern können. 

Wie finde ich dieses Fabelwesen? Ganz einfach, eine kleine App namens Hallo Sich unterhalten. Laden Sie es herunter, nutzen Sie es und finden Sie Sprachpartner. Es ist so einfach. 

Vermeiden Sie SMS-Nachrichten so weit wie möglich, senden Sie stattdessen Sprachnachrichten oder führen Sie einen Anruf mit ihnen. Ich empfehle, ungefähr eine Stunde am Tag über ein bestimmtes Thema zu sprechen. Finden Sie etwas, über das Sie im Voraus sprechen können, und planen Sie Themen vor, um diese kostbare Zeit optimal zu nutzen. Dies ist ein Gespräch, also viel Spaß und sei du selbst. 

Normalerweise passe ich zu meinem Mittagessen ein stündiges Gespräch mit meinem Sprachpartner an, was mir erlaubt trainieren was ich an den wochenenden gelernt habe. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, natürlicher sprechen zu lernen. 

Sprich mit dir. 

Du magst verrückt klingen, aber rede einfach mit dir selbst, Babys tun es und sie lernen Sprache maschinen. Stelle dir selbst Fragen, tu so als wärst du in einer Talkshow, rede über alles und jeden. Unter der Dusche sprechen, beim Gehen sprechen, beim Warten plaudern, es gibt viele Möglichkeiten, jeden Tag Japanisch zu lernen.  

Wenn Sie dies tun, müssen Sie sich keine Sorgen machen, Fehler zu machen oder sich zu schämen (Sie sollten es sowieso nicht so machen, wie es normal ist). Lassen Sie sich einfach reden und reden und reden. 

Themenspezifisch 

Es funktioniert am besten, wenn Sie über einen längeren Zeitraum über ein Thema sprechen und nicht über alles und jedes. Setzen Sie sich einige Ziele, zum Beispiel könnte in Woche 1 alles darum gehen, Menschen zu beschreiben, in Woche 2 könnte es sich um Tiere handeln, in Woche 3 um Länder und so weiter. Auf diese Weise können Sie Ihr Studium gezielt ausrichten Wortschatz und werden Sie besser in szenariospezifischen Gesprächen. 

Am Ende, wenn Sie es nicht tun, kommen Sie nicht weiter. Je mehr du sprichst, desto weiter wirst du gehen und desto schneller wirst du ein japanisch sprechender Guru. 

Online Japanisch lernen mit BondLingo?

In Japan studieren?

blank